menu +

Nachrichten


8 l

Schönau am Königssee.  Georg Leber hat die Bundeswehr erneuert und modernisiert, ihr großes internationales Ansehen verschafft und sie in die Mitte der Gesellschaft gerückt. Der als „Vater der Soldaten“ bekannte Verteidigungsminister blieb auch nach seinem Abschied von der Hardthöhe 1978 einer der angesehensten Ressortchefs und gilt heute als einer der Baumeister der Bundesrepublik Deutschland. Georg Leber verstarb am 21. August 2012 nach langer Krankheit im Alter von 91 Jahren.  

Weiterlesen…

OBEN