menu +

Nachrichten


Oberndorf am Neckar/Berlin. Der Handfeuerwaffenhersteller Heckler & Koch holt sich großen Sachverstand und ausgezeichnete Vernetzung ins Haus: Wie Wirtschaftsredakteur Gerhard Hegmann am gestrigen Dienstag (25. Juni) in der WELT berichtete, soll der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr Harald Kujat in den Aufsichtsrat des Unternehmens einziehen und dort den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter John ersetzen. Realisiert werden soll dieser Personalwechsel am 12. Juli im Rahmen der ordentlichen Hauptversammlung der Heckler & Koch AG in Rottweil.

Weiterlesen…

Bremen/Oberndorf am Neckar. Der Handfeuerwaffenhersteller Heckler & Koch wird in Kürze einen neuen Vorstandsvorsitzenden haben. Jens Bodo Koch, derzeit noch Sprecher der Geschäftsführung der Bremer Atlas Elektronik GmbH, soll ab dem 1. Mai die Geschäfte des schwäbischen Unternehmens leiten. Zur international operierenden Heckler & Koch-Gruppe mit Sitz in Oberndorf am Neckar gehören Tochtergesellschaften in den USA, Frankreich und Großbritannien.

Weiterlesen…

Düsseldorf/Berlin. Der börsennotierte deutsche Technologiekonzern Rheinmetall AG mit seinen beiden Säulen „Automotive“ und „Defence“ hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Der Aufsichtsrat wählte am 9. Mai in Berlin in seiner konstituierenden Sitzung im Anschluss an die ordentliche Konzern-Hauptversammlung Ulrich Grillo zum Nachfolger von Klaus Greinert. Greinert schied nach mehr als 15 Jahren an der Spitze des Gremiums aus dem Aufsichtsrat des Unternehmens aus.

Weiterlesen…

Hamburg. Der Aufsichtsrat der Lufthansa Technik AG hat in seiner Sitzung am 15. September Dr. Johannes Bußmann zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens berufen. Der 45 Jahre alte Luft- und Raumfahrtingenieur soll das Amt zum 1. April 2015 von August Wilhelm Henningsen übernehmen, der im kommenden Jahr in den Ruhestand gehen wird. Lufthansa Technik ist seit mehr als fünf Jahrzehnten Partner der deutschen Luftwaffe.

Weiterlesen…

Friedrichshafen. Dr. Ulrich Dohle (59) ist neuer Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer, CEO) der Tognum AG. Er trat sein Amt am 1. Juli 2013 an. Dohles Vorgänger, Joachim Coers, hatte das Unternehmen nach neun Jahren auf eigenen Wunsch verlassen.

Weiterlesen…

OBEN